Startseite
  Über...
  Archiv

 

http://myblog.de/mannschaft2

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meisterschaftsspiel Tus Deuz II – Grün-Weiss Eschenbach II

Am Sonntag, 17.10.2010, trat die zweite Welle des TuS Deuz auswärts zum Derby bei der zweiten Mannschaft von Grün-Weiss Eschenbach an.

Besonders die Gastmannschaft hatte aufgrund zuletzt einiger weniger guter Auftritte und damit verbunden einer momentan unbefriedigenden Tabellensituation einiges gut zu machen. In einer harten, aber nie unfair geführten Partie bestimmten die Deuzer zunächst das Geschehen,  bevor jedoch die Heimmannschaft bereits in der 6. Minute mit 1:0 in Führung gehen konnte. Die Wertung des Tores darf jedoch zurecht als glücklich bezeichnet werden, da der Schiedsrichter zuvor ein klares Foulspiel an Libero Oli Höcker übersehen hatte.

Die Meute des TuS Deuz gab sich jedoch nicht auf und konnte noch vor der Pause in Person von Egzon Istrefi den 1:1 Ausgleich erzielen.

Mit einem guten Gefühl ging es in die Pause. Die Ansage des Trainers, auf Sieg zu spielen, wurde schon in der 47. Minute hervorragend umgesetzt. Der Torschütze zum 1:1, Egzon Istrefi, konnte innerhalb weniger Minuten zum zweiten Mal, diesmal als Vorbereiter, glänzen und krönte seine starke Leistung an diesem Tag mit einem Traumpass in die Spitze auf die Nr. 7 des TuS Deuz, Georg Voos, der keine Mühe hatte, den Ball am Keeper der Eschenbacher vorbei ins Tor zu bugsieren.

In einem guten C-Liga Spiel gelang es den Deuzern jedoch nicht, den Vorsprung über 90 Minuten nach Hause zu bringen, da in der 55. Minute der Ausgleich für Eschenbach fiel.

Beim 2:2 blieb es dann auch, obwohl es auf beiden Seiten noch Chancen zur Führung gab, die jedoch die starken Abwehrreihen, Torhüter Kevin Kretschmer sowie die beiden Aluminiumgehäuse vereitelten.

Am kommenden Spieltag treffen die Deuzer nun auf die erste Mannschaft der Eschenbacher. Gespielt wird in der heimischen Irle-Deuz-Arena.

Die zweite Mannschaft trat in folgender Besetzung an:

Kretschmer – Höcker, Groß, Schneider – Schöler, Engel, Voos, Istrefi, Topal, Trogisch – Bode

Ersatz: Habicht, Spengler, Fischer

20.10.10 14:41


Meisterschaftsspiel TuS Deuz II - Grün-Weiss Eschenbach I

Am gestrigen Sonntag stand in der heimischen Irle-Deuz Arena die Begegnung gegen die erste Mannschaft von Grün-Weiss Eschenbach an.

Aufgrund der Tabellensituation erwarteten die meisten Zuschauer wohl einen deutlichen Sieg der Auswärtsmannschaft. Jedoch war es eine starke Deuzer Mannschaft, die in der 20. Spielminute durch einen Treffer von Stephan Klöckner in Führung gehen konnte.

Nach Chancen hüben wie drüben konnten die Gäste durch einen nahezu perfekt getretenen Freistoss aus etwa 20 Metern halblinker Position, der sich unhaltbar über die Mauer hinweg in den linken Giebel senkte, ausgleichen.

Kurz nach dem Ausgleich fiel dann auch der Führungstreffer für die Eschenbacher. In der 39. Minute konnte einer der Gästestürmer einen Abstimmungsfehler zwischen Libero und Torwart zu seinem Vorteil ausnutzen.

Nach der Pause gab es innerhalb kurzer Zeit zwei Gelb-Rote Karten auf Seiten der Eschenbacher. Die so entstandene Feldüberlegenheit konnte eine zuvor schon sowohl kämpferisch als auch läuferisch überzeugende Deuzer Mannschaft nun auch spielerisch nutzen und markierte in Person von Georg Voos den Ausgleich zum 2:2. 

Mit dem Unentschieden wollte man sich jedoch nicht zufrieden geben und spielte weiter munter nach vorne. Nach schönen Angriffen markierten dann abermals Georg Voos sowie Patrick Loos  die Treffer zum 4:2 Endstand.

Am Freitag den 05.11.2010 trifft man nun zuhause auf die zweite Welle der Red Sox aus Allenbach.

Aufstellung TuS Deuz II

Kretschmer - Schneider, Kobas, Engel - Höcker, Istrefi, Bode, Topal, Voos - Klöckner, Loos (89. Minute Stahr)

25.10.10 19:19





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung